Vernetzung mit dem Zielmarkt ganzheitlicher Heilpraktiker

Für diejenigen unter Ihnen, die ein Unternehmen als ganzheitlicher Praktiker oder Dienstleister betreiben, sollten Sie überlegen, wo Sie das Geld in Ihrem wertvollen Marketingbudget einsetzen. Jedes Unternehmen, auch diejenigen, die unter der Leitung von Spirit arbeiten, kann von einer geeigneten Marketingkampagne profitieren, die Sie mit Ihrem Zielmarkt verbindet.

Zielmarkt für ganzheitliche Gesundheit

Werben Sie für Ihren Zielmarkt? Haben Sie die demografischen Daten identifiziert, aus denen sich Ihr idealer Kunde zusammensetzt?

Wenn Sie in Ihrem Heilungsgeschäft erfolgreich sein möchten, müssen Sie an einen bestimmten Prozentsatz der Bevölkerung vermarkten, der a) sich bewusst ist, dass er seine Umstände ändern kann, b) bereit ist, Verbesserungen in seinem Leben vorzunehmen, und c) bereit ist, dafür zu zahlen für deine Hilfe.

Ihre ideale Person ist eine 25-55-jährige Frau, die aufgeschlossen, gesundheitsorientiert und gut ausgebildet ist. Wie oft erreichen Ihre Werbekampagnen diese ideale Person? Aufgrund der in der ganzheitlichen Gesundheitsbranche üblichen Praxis besteht eine hohe prozentuale Wahrscheinlichkeit, dass Sie versehentlich an andere Heiler und ganzheitliche Heilpraktiker vermarkten.

Verbinden Sie sich mit Ihrem Zielmarkt

Wenn Sie eine erfolgreiche Praxis betreiben möchten, müssen Sie konsequent neue Kunden gewinnen. Hier sind einige wichtige Vorschläge, die Ihnen helfen sollen, sich mit dem Bevölkerungssegment zu verbinden, das als Ihr Zielmarkt gilt.

  1. Mundpropaganda wird immer eine hervorragende Quelle für neue Geschäfte sein, da Ihre bestehenden Kunden ihre positiven Erfahrungen mit ihren Kollegen teilen. Belohnen Sie Ihre Kunden für Empfehlungen.
  2. Beenden Sie das Marketing für andere Heiler in Ihren Netzwerkgruppen. Ihre Kollegen werden Sie unterstützen und möglicherweise Ihre Informationen an ihre Kunden weitergeben. Dies ist jedoch überwiegend eine Verschwendung von Aufwand und Geld von Ihrer Seite.
  3. Es sei denn, Sie bilden eine Koalition von Heilern und Praktizierenden, die sich gegenseitig fördern. Die erhöhte Sichtbarkeit für frische Augen erweitert Ihre Reichweite auf Personen, die bereits an einer Verbesserung ihrer Gesundheit interessiert sind.
  4. Bieten Sie Rabatte durch eine Koalition von Heilern an, um ihre Kundschaft dazu zu verleiten, zumindest Ihre Dienste auszuprobieren.
  5. Treten Sie einem Netzwerk bei, das sich der Werbung für Ihren Zielmarkt verschrieben hat.
  6. Teilen Sie Ihre Werbematerialien in Krankenhäusern, Arztpraxen und anderen Gesundheitseinrichtungen.

Als ganzheitlicher Heilpraktiker ist es eines Ihrer Hauptziele, anderen bei der Verbesserung ihres Lebens zu helfen. Ihr Geschäftsansatz unterscheidet sich geringfügig vom typischen Modell, bedeutet jedoch nicht, dass Sie keine Schritte unternehmen, um eine erfolgreiche Praxis aufzubauen. Die Zeit, die Sie für die Verbindung mit Ihrem Zielmarkt aufgewendet haben, sollte als Investition in die Zukunft Ihres Unternehmens betrachtet werden.

Schreibe einen Kommentar